Gespräche können mit den integrierten Emoticons bereichert und die Kontaktliste einfach verwaltet werden. QTox konzentriert sich auf Sicherheit, ohne jedoch Funktionalität und Geschwindigkeit zu vernachlässigen, und bietet eine geschützte Umgebung, um mit Freunden und Geschäftspartnern zu chatten, Dateien zu teilen und Audio- und Videoanrufe durchzuführen. Wie bereits erwähnt, hängt das große Plus von qTox mit seinen Sicherheitsfunktionen zusammen. Mit dem Tox-Protokoll und der Verwendung auf leistungsstarken Kryptografiealgorithmen ermöglicht es das Senden verschlüsselter Nachrichten und sichert Verbindungen bei Audio- und Videoanrufen. Nachdem Sie installiert haben, laden Sie einige Freunde ein, sich Ihnen auf Tox anzuschließen! Möchten Sie mehr über die verschiedenen Kunden erfahren? Sehen Sie sich unsere Kundenliste an. oder installieren Sie es editierbar, wenn Codeänderungen automatisch weitergegeben werden sollen: . Das Hinzufügen eines neuen Kontakts kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen, entweder durch Kopieren und Senden der automatisch generierten Tox-ID an Ihren Freund oder durch Teilen eines QR-Codes. Command Line driven CI Frontend und Entwicklungsaufgaben Automatisierungstool Tox wird von den Menschen gemacht, die es verwenden – Menschen, die es satt haben mit den bestehenden Optionen, die uns ausspionieren, verfolgen, zensieren und uns davon abhalten, innovativ zu sein. Bitte checken Sie das Paket-Repository Ihrer Distribution ein.

Hinweis: Um mehr darüber zu erfahren, was Sie mit tox tun können, sehen Sie sich die Sammlung von Beispielen in der Dokumentation oder vorhandene Projekte mit tox an. Bleiben Sie in Kontakt mit Freunden und Familie mit Tox völlig kostenlosund und verschlüsselten Sprachanrufen. Betreuer: Bernat Gabor, Oliver Bestwalter, Anthony Asottile In den Zeiten, in denen wir leben, müssen wir die Sicherheit unserer Kommunikation im Internet stärken, wenn wir unsere Privatsphäre bewahren wollen. Tox, die sichere Version von Skype, wird mit dieser Idee im Hinterkopf angezeigt. TokTok/c-toxcore ist eine nicht feindliche Gabel des ursprünglichen irungentoo/toxcore. Die Gabel wurde von aktiven Toxcore-Entwicklern gemacht, da irungentoo alle in seinem Repository eingereichten Änderungen überprüfen und genehmigen wollte, aber nicht in der Lage war, dies zu tun, da er keine Zeit für die Arbeit an Toxcore finden kann. Dies ist der Toxcore, der aktiv entwickelt wird und dies ist auch der Toxcore, den alle Clients verwenden. Darüber hinaus wird Ihre tatsächliche Identität für Personen ausgeblendet, die sich nicht in Ihrer Kontaktliste befinden, und Nachrichten werden nicht protokolliert. Mit anderen Worten, qTox verspricht, dass Ihre Identität nicht an Personen offengelegt werden kann, die Ihre Benutzeranmeldeinformationen nicht kennen.

Auf der GitHub-Seite erfahren Sie, wie Sie das Git-Repository klonen: Alles, was Sie mit Tox tun, wird mit Open-Source-Bibliotheken verschlüsselt. Die einzigen Personen, die Ihre Gespräche sehen können, sind die Personen, mit denen Sie sprechen. Tox ist freie Software. Das ist kostenlos wie in Freiheit, sowie im Preis. Dies bedeutet, dass Tox Ihnen gehört – zu verwenden, zu ändern und zu teilen –, da Tox von und für die Benutzer entwickelt wird. Wenn Sie Themen diskutieren oder Änderungen vorschlagen möchten, die möglicherweise nicht in ein Problem passen, können Sie sich per Mail über tox-dev@python.org in Verbindung setzen. Dennoch haben Hunderte von Menschen auf der ganzen Welt Zeit, Mühe und Ressourcen für das Projekt aufgewendet, um Tox so sicher wie möglich zu machen.